Webhosting by Hostinger
Hostinger Logo
Peter Heck

Peter Heck

Lange Jahre haben wir unsere eigenen und die Webseiten unserer Kunden auf einem eigenen Rootserver gehostet. Nachdem aber die für die Pflege dieses Servers aufzuwendende Zeit immer größer wurde, entschlossen wir uns zu einem strategischen Wechsel zu einem Dienstleister für WordPress Hosting. Gestartet waren wir hier mit IONOS und das läuft bei kleineren Webseiten auch einigermaßen vernünftig, mit wenigen Downtimes und akzeptabler Geschwindigkeit.

Leider ist aber gerade das Thema Performance bei größeren Seiten ein Schwachpunkt bei IONOS, so dass wir in 2023 auf die Suche nach einem alternativen Hosting gingen. Leider gibt es da viele Meinungen zu verschiedenen Hostern auf dem Markt und die Suche nach “DEM” optimalen Hoster erwies sich als äusserst schwierig.

Letztendlich viel unsere Wahl auf die Firma Hostinger. Hier die Entscheidungskriterien:

Positiv:

  • Hervorragende Performance durch den Einsatz von Litespeed Object Cache und optionalem CDN
  • Extreme Variabilität bei der Parametrisierung der Webumgebung. So können z.b. PHP Module individuell an- bzw. abgeschaltet werden
  • Sehr guter und zeitnaher Support via Chat
  • Hervorragende Verfügbarkeit der Webseiten – bisher nach 3 Monaten keinerlei Ausfälle. Das sind wir von anderen Hostern wie IONOS, Bluehost, Strato etc. so nicht gewohnt.
  • Große Einsparungen beim Abschluss eines Vertrages über mehrere Jahre

Negativ:

  • Keine monatlichen Zahlungen, das Hosting muss für mindestens 1 Jahr im Voraus bezahlt werden
  • Kein Ticketsystem. Der Support erfolgt ausschließlich per Chat, was bei komplexeren Themen, die ggf. längere Nachverfolgung benötigen, recht umständlich ist.

Zum Thema Ladezeiten, anbei mal ein Vergleich einer bei Bluehost gehosteten Seiten, die via Cloudflare augeliefert wird, zu einer bei Hostinger gehosteten Seite (ohne Nutzung des Hostinger CDN sowie mit CSS/JS-Optimierung via Litespeed Plugin) – die Steigerung der Geschwindigkeit ist mehr als deutlich. Hier spielen natürlich verschiedene Faktoren zusammen, aber in der Summe ist das Ergebnis sehr befriedigend.

Alles in allem können wir eine klare Empfehlung für das Hosting bei Hostinger aussprechen!